Kirchenführungen



Zehn Jugendliche konnten wir im Sommer 2016 für Kirchenführungen in der Margarethenkirche gewinnen.


In zwei Schichten dh. von 10-15 Uhr und von 15-19 Uhr hat jeweils ein Jugendlicher Gäste und Touristen in der Kirche empfangen.  Das Jugendliche diesen Dienst im Sommer übernehmen ist schon zur Tradition geworden, was jedoch in diesem Jahr dazu kam, war die Herausforderung des Verkaufs von Eintrittskarten. Ein schwieriges Unternehmen, wenn knapp hintereinander drei große Gruppen volle Aufmerksamkeit brauchen. Dazu bemerken wir, dass mit jedem Jahr mehr Besucher an unserer Kirche Interesse zeigen.


Auf diesem Wege möchte ich mich bei den mutigen jungen Menschen bedanken, die ihre Ferienzeit in den Dienst der Gemeinde gestellt haben.
Ich bin überzeugt das sie selbst durch diese Aufgabe ein Stück reifer geworden sind und vielleicht haben sie in all den Stunden die sie in der Kirche verbracht haben, auch einen Platz in der Kirche und in der Gemeinde gefunden.


Vor und nach den Ferien, wird dieser Dienst von ehremamtlichen Senioren und Seniorinnen unserer Gemeinde verrichtet.


Euch allen, liebe Kirchenführer, gilt ein herzliches Dankeschön, ihr ward großartig!


 


Pfarrerin Hildegard Servatius-Depner