Freiwilliges Soziales Jahr, FSJ

 


S t e l l e n i n f o                                                                  
Evangelische Kirchengemeinde
MEDIASCH, Rumänien


Kontaktdaten d. Einrichtung:
Biserica Evanghelică C.A. Mediaş
Evangelische Kirchengemeinde A.B.
Piaţa Castelului 2, 551019 Medias
Rumänien
Tel.&Fax: +40-269-841962
E-Mail: kastellmediasch@yahoo.de


 
Projektbeschreibung allgemein:
In Mediasch (ca. 43.000 Einwohner) zählt die evangelische Kirchengemeinde rund 700 Mitglieder. Das hört sich nicht viel an, jedoch ist sie die viertgrößte Kirchengemeinde in Rumänien. Zum Dekanat Mediasch gehören noch 41 Kleingemeinden (meist Dörfer), von denen eine einzige rund 90 Mitgliedern zählt, alle anderen zählen weniger Mitglieder und schrumpfen bis hin zu Null.
Auf dem Pfarrhof im Kirchenkastell Mediasch arbeiten fünf Pfarrer in Vollzeit, die am Sonntag zwei bis drei Gottesdienste halten. In Mediasch findet jeden Sonntag der Hauptgottesdienst in deutscher Sprache statt. Am letzten Sonntag im Monat findet ein rumänischsprachiger Gottesdienst im Gemeindehaus statt.
Im Kirchenkastell befindet sich auch die deutsche Schule (rund 500 Schüler), das Dekanat und der Evangelische Diakonieverein. 

Träger/Organisation vor Ort:
Evangelische Kirchengemeinde A.B. Mediasch
http://www.evang.ro/gemeinden/mediasch/
http://www.evkm.ro

Name der Ansprechpartner vor Ort (2021/2022):
Pfarrer Wolfgang Arvay

Name des aktuellen Freiwilligen:
Leonie Driesch (2021/2022)

Arbeitsbereiche des Freiwilligen/mögliche Tätigkeiten:
Man geht in Mediasch durchs Kirchenjahr und bereitet die unterschiedlichsten Feste des Kirchenjahrs vor. So wird es nicht langweilig, da immer wieder andere große und kleine Projekte anstehen. Unter der Woche gibt es verschiedene „feste“ Veranstaltungen an denen man teilnimmt und sich einbringt. Diese sind:
•    Kindergottesdienst
•    Jugendstunde
•    Kirchenführungen
•    digitale Öffentlichkeitsarbeit (Posts für Facebook und Instagram)
•    Kirchenaushang
•    Altenbesuche
•    Kindertreffen, Kinderbibeltage
•    Frauentreffen
•    Seniorentreffen
•    Bibelstunde
•    Chor
•    Gottesdienst auf den Dörfern
•    Rüstzeiten (Konfirmanden, Jugend, Senioren)



Unterbringung und Verpflegung:
Die Wohnung befindet sich ca. zwei Minuten von der Margarethen-Kirche entfernt in einem Hinterhof. Man wohnt hier in einer schönen 1-Zimmer-Wohnung mit großem Bad und kleiner Küche. Versorgt wird man mittags von der Diakonieküche. Innerhalb von einer Minute ist man auf dem Markt, wo man das ganze Jahr frisches Obst und Gemüse kaufen kann.

Besondere Anforderungen an die Freiwilligen:
Viele Aufgaben entwickeln sich hier nach und nach, dafür benötigen die Freiwilligen Eigeninitiative und ein offenes Auge für Aufgaben und Arbeiten. Trotz eines vollen Terminkalenders lernt man hier trotzdem flexibel zu bleiben und nicht immer Plan A oder B führen hier zum Ziel. In Mediasch wird viel musiziert, deshalb ist es nicht schlecht, wenn die Freiwilligen ein Instrument spielen, es ist aber kein Muss! Die Fähigkeit, seine Zeit selbständig einzuteilen, kann man hier weiterentwickeln.